Navigation:
 Thailand Home
 Reiseangebote:
 Pauschalreisen
 Last Minute
 Flüge
 Thailand:
 Bangkok
 Zentralthailand
 Ostthailand
 Nordthailand
 Thailand Tour
 Natur
 Kulinarisches
 Feste
 Kultur
 Urlaubstipps:
 Reisezeit
 Aktivitäten
 Allgemeines
 Thailand Infos
 Shoppen
 Kommunikation:
 Kontakt
 Impressum
 Empfehlungen:
 
 
 

Thailand Urlaub - die beste Reisezeit

Wenn man einen Urlaub in Thailand geplant hat, muss man sich natürlich für den optimalen Zeitpunkt dieser Reise entscheiden. Die meisten Touristen bevorzugen es, zwischen Dezember und Februar in dieses Königreich zu fliegen. Dies gilt insbesondere für die mitteleuropäischen Besucher.

Chicken Island in der Provinz Krabi
  Denn während man hierzulande einen kalten Winter durchstehen muss, kann man sich in Thailand an einem wunderschönen Klima erfreuen. Die Temperaturen liegen in dieser Zeit zwischen 28 und 32 Grad. Regenfälle treten währenddessen nur äußerst selten auf.

Das traumhaft schöne Wetter hat natürlich zur Folge, dass die Hotels sehr schnell ausgebucht sind. Besonders die Badeorte, wie zum Beispiel Pattaya, locken in dieser Zeit sehr viele Urlauber an.
Deshalb wäre man gut beraten, wenn man rechtzeitig nach einer geeigneten Unterkunft sucht, und seinen Urlaub langfristig bucht. Unter Umständen findet man nicht mehr das passende Last Minute Urlaubsangebot.

Sonnenutergangam Strand von Patong auf Phuket
  Sollten alle Übernachtungsmöglichkeiten bereits belegt sein, kann man sich natürlich auch ein bißchen später nach Thailand begeben. Ab März beginnen  die Sommermonate. Diese sorgen für eine Höchsttemperatur von bis zu 38 Grad und eine Luftfeuchtigkeit von 80 Prozent.

Sollte einem diese Hitze einmal zuviel werden, begibt man sich einfach in die Berge. Das Klima ist dort nämlich ein wenig kühler und lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein.
Manchmal sinken die Temperaturen sogar so stark, dass man sich einen Pullover anziehen wird. Dieser Kontrast zum sonstigen Klima wird von den meisten Urlaubern warscheinlich als sehr positiv angesehen.

Surin Beach Phuket
  Von einer Reise in der Regenzeit zwischen Juli und November sehen die meisten Urlauber ab. Dies ist ein Fehler. Auch während dieser Jahreszeit lässt sich ein schöner Urlaub in Thailand verbringen. Zwar muss man am Nachmittag mit Regen rechnen, am restlichen Tag kann man sich allerdings an einem angenehmen Klima erfreuen.

Ausflüge in die Natur sind während dieser Jahreszeit besonders schön, weil die ganze Landschaft ringsum am Blühen ist. Auf Grund der Tatsache, dass bisher nur wenige Reisende die Attraktivität der Regenzeit für sich entdeckt haben, fällt der Urlaub im allgemeinen deutlich günstiger aus. Vor allem die Hotels begeistern mit Tiefpreisen, die während der Hauptsaison undenkbar wären.

Wie allgemein bekannt sein dürfte, wird Thailand immer wieder von Monsunstürmen heimgesucht.
Dies ist allerdings kein Grund zur Beunruhigung. Denn nahezu alle Stürme sind vorhersehbar, was zur Folge hat, dass der Tourist rechtzeitig darüber informiert wird.

 

nach oben


© Thailand-Urlaube.de 2008