Navigation:
 Thailand Home
 Reiseangebote:
 Pauschalreisen
 Last Minute
 Flüge
 Thailand:
 Bangkok
 Zentralthailand
 Ostthailand
 Nordthailand
 Thailand Tour
 Natur
 Kulinarisches
 Feste
 Kultur
 Urlaubstipps:
 Reisezeit
 Aktivitäten
 Allgemeines
 Thailand Infos
 Shoppen
 Kommunikation:
 Kontakt
 Impressum
 Empfehlungen:
 
 
 

Thailand Urlaub - der Osten

Die große Anziehungskraft von Ostthailand lässt sich mit der wunderschönen Küste erklären. So suchen immer mehr Touristen einen der vielen Sandstrände auf, um sich dort zusammen mit der ganzen Familie zu erholen. Als Tourismus - Zentrum wird hierbei Pattaya angesehen. Dabei handelt es sich um einen Badeort, der dem Besucher ein buntes Programm bietet. Direkt am Pattaya Beach befinden sich diverse Hotels, die dem Touristen einen angenehmen und luxeriösen Aufenthalt ermöglichen. Vom Balkon des Hotelzimmers aus, wird man beobachten können, wie sich die anderen Touristen mit Jet-Skis und Speedboats die Urlaubstage versüßen. Möchte man sich dann selber auf eines dieser Boote schwingen, ist man innerhalb weniger Minuten am Strand und kann sich an einen entsprechenden Verleiher wenden.

Sollte man sich einmal abseits des Strandes vergnügen wollen, ist das auch kein Problem. Schließlich stehen dem Touristen nicht nur mehrere Golfplätze sondern auch noch diverse Freizeitparks zur Verfügung. Abgerundet wird dieses Programm mit immer wieder stattfindenden Tanzveranstaltungen, die einen guten Einblick in die Traditionen dieses Landes ermöglichen.

Möchte man einmal einen schönen Ausflug machen, können die naheliegenden Inseln empfohlen werden. Mit der Fähre wird man zum Beispiel nach 45 Minuten auf die Ko Lan Insel gelangen. Diese Koralleninsel wird auf Grund der Sauberkeit immer in den höchsten Tönen gelobt. So verfügt der dortige Strand zum Beispiel über einen feinkörnigen Sand und ein äußerst klares und sauberes Wasser.

Wenn man sich schon einmal in Thailand befindet, möchte man natürlich auch in die Kultur und Geschichte dieses Landes eintauchen. Deshalb sollte auch ein Abstecher nach Chanthaburi unternommen werden. Dabei handelt es sich um eine Handelsstadt, die sowohl mit verschiedenen Sehenswürdigkeiten wie auch mit typisch thailändischen Märkten zahlreiche Besucher anlockt.

Einen nicht weniger interessanten Ausflug stellt eine Reise nach Rayong dar. Diese mittelgroße Stadt befindet sich etwa 45 Kilometer von Pattaya entfernt und bietet dem Touristen diverse interessante Attraktionen. So wird man zum Beispiel den alltäglichen Handel erleben können, wenn man sich zu dem Fischereihafen begibt. Für den Anblick faszinierender Bauwerke sorgt wiederum der Wat Lum Mahachai Chumphon. Diese buddhistische Tempelanlage sollte vor allem an dem chinesischen Neujahrsfest aufgesucht werden. An dem zweiten Neumond nach der Wintersonnenwende versammeln sich nämlich Tausende Thailänder auf dieser Anlage und läuten gemeinsam das neue Jahr ein.

Letztendlich ist es die Mischung aus Attraktionen und Kulturen, die den Osten des thailändischen Königreichs zu einem der beliebtesten Urlaubsdomizile Asiens macht. Sobald man der Faszination dieser Region erlegen ist, wird man sich jedenfalls wünschen, dass der Urlaub niemals endet.

nach oben


© Thailand-Urlaube.de 2008